Neue Whitepaper zum Thema Master Data Services

Microsoft hat auf MSDN zwei neue Whitepaper zum Thema Master Data Services veröffentlicht:

1. “SharePoint Workflow Integration with Master Data Services” von Tyler Graham und Suzanne Selhorn, welches die notwendigen Konfigurationsschritte darlegt, um einen SharePoint Workflow mittels SQL Server 2008 R2 Master Data Services zu initiieren. Das Whitepaper findet ihr hier: SharePoint Workflow Integration with Master Data Services

2. “Organizational Approaches to Master Data Management” von Tyler Graham, das die verschiedenen Blickwinkel des Master Data Managements betrachtet. Das Whitepaper (bzw. in diesem Fall mehrere) findet ihr hier: Organizational Approaches to Master Data Management

Enjoy reading…

Whitepaper zum Thema Resource Governor

Die beiden SQL Server MVPs Aaron Bertrand und Boris Baryshnikov haben ein Whitepaper mit dem Titel “Using the Resource Governor” veröffentlicht. Das Whitepaper beschäftigt sich mit Themen wie Anwendungsszenarien, Best Practices und Optimierung im Einsatz. Das Whitepaper ist aufgrund der Größe (70 Seiten) nur offline als Word 2007-Format verfügbar. Zu beziehen gibt’s das Whitepaper hier: Using the Resource Governor

Viel Spaß beim Lesen.

Whitepaper: Disk Partition Alignment Best Practices for SQL Server

Speziell für den MS SQL Server 2008 hat Microsoft ein Best-Practices-Whitepaper zur Optimierung der Partitionierung von SQL Servern veröffentlich. Besonderer Wert wird hierbei auf die Performanceoptimierung gelegt. Das Whitepaper findet ihr hier: Disk Partition Alignment Best Practices for SQL Server

Viel Spaß beim Lesen.

SQL Server 2008 Infrastructure Planning and Design Guide

Im Rahmen der Infrastructure Planning and Design Guide Serie hat Microsoft den SQL Server 2008 Infrastructure Planning and Design Guide veröffentlicht. Zu besziehen gibt es den Guide hier: IPD Guide for Microsoft SQL Server

Den Überlick über die Infrastructure Planning and Design Serie gibt es hier: Infrastructure Planning and Design Guide Series

Viel Spaß beim schmökern…

MS SQL Server 2008 und Hyper-V

Im MCSEBoard.de häufen sich in der letzten Zeit die Fragestellungen rund um Hyper-V. Die MS-Virtualisierungstechnologie scheint einzuschlagen wie eine Bombe und wird meines Erachtens nach anderen etablierten Herstellern auf dem Virtualisierungssektor einiges an Marktanteilen abgraben können. Je mehr MS-Serverinstallationen per Hyper-V virtualisiert werden, desto mehr Anwendungsserver werden „mitvirtualisiert“. Darunter werden sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch SQL Server befinden. Aus diesem Grunde möchte ich an dieser Stelle auf ein entsprechendes Whitepaper von MS hinweisen:

Titel: Running SQL Server 2008 in a Hyper-V Environment Best Practices and Performance Considerations

Zu beziehen gibt es das recht interessante Whitepaper hier.