Kumulative Updates für SQL Server 2005

Es ist mal wieder soweit: Microsoft stellt die aktuellen kumulativen Updates für MS SQL Server 2005 SP2 bzw. MS SQL Server 2005 SP3 bereit.

Für MS SQL Server 2005 SP2 handelt es sich um das CU 16, welches die Buildnummer des SQL Servers auf 9.00.3355 anhebt. Zu beziehen gibts das CU hier: Cumulative update package 16 for SQL Server 2005 Service Pack 2

Für MS SQL Server 2005 SP3 handelt es sich um das CU 6, welches die Buildnummer des SQL Server auf 9.00.4266 anhebt. Zu beziehen gibts das CU hier: Cumulative update package 6 for SQL Server 2005 Service Pack 3

Viel Erfolg beim Testen und Updaten

Kumulative Updates für SQL Server 2005

Sorry, das ich das erst so spät melde, aber heute ist ein freier Tag, ich komme endlich mal dazu, ein paar Sachen aufzuarbeiten. Microsoft hat in der letzten Woche das CU 15 für SQL Server 2005 SP2 und das CU 5 für SQL Server 2005 SP3 veröffentlicht.

Das CU 15 für SQL Server 2005 SP2 (Buildnummer 9.00.3330) steht hier zum Download zur Verfügung: http://support.microsoft.com/kb/972510/en-us
Und das CU 5 für SQL Server 2005 SP3 (Buildnummer 9.00.4230) gibt’s hier: http://support.microsoft.com/kb/972511/en-us

MS SQL Server 2005 Service Pack 3 jetzt über Windows Update verfügbar

Seit dem 15.12.2008 ist es zum allgemeinen Download verfügbar, seit neuestem wird das Service Pack 3 für MS SQL Server 2005 für die Editionen Standard, Workgroup, Developer und Enterprise Edition ebenfalls per Windows Update angeboten. Es ist hier als “optional update” gekennzeichnet und wird bei benutzerspezifischen Suchen angeboten.

Für die Editionen Express Edition, Express Edition with Advanced Services und Express Toolkit wird das Service Pack vorraussichtlich in 2 Wochen als automatisches Update bereitgestellt.

Nochmal zur Erinnerung: Hier finden sich detaillierte Informationen zum Service Pack3 für MS SQL Server 2005.

Kumulatives Update #1 für MS SQL Server 2005 SP3

Auch wenn das Release bereits am 20.12.2008 war und ich zu diesem Zeitpunkt schon im Weihnachtsurlaub war, möchte ich den heutigen späten Vormittag dazu nutzen, um auf das CU1 für MS SQL Server 2005 SP3 hinzuweisen.

Aufgrund der Releasefolge der CUs für SP2 ergibt sich für das CU1 für SP3 eine Besonderheit, wer das CU einspielen sollte und wer nicht. Nach dem Featurefreeze und den beginnenden Tests für RTM des SP3 wurden die CUs 10 und 11 für SP2 entwickelt und released. Alle Fixes und Features aus diesen beiden CUs sind nicht in das SP3 eingeflossen. Wer also vor dem Update auf SP3 die CUs 10 und 11 schon eingespielt hatte, der muss das CU1 für SP3 nicht mehr einspielen. Wer nur bis CU9 gepatcht hatte, sollte das CU1 für SP3 noch nachziehen, um auf den selben Stand zu kommen.

Die Buildnummer nach dem Einspielen des CU1 für SP3 ist dann 9.00.4207

MS SQL Server 2005 SP3 – Ein Anschein des Release

Es scheint, als wäre das SP3 für MS SQL Server 2005 (Buildnummer 9.00.4035) erschienen. Aaron Betrand berichtete heute Nacht vom Release, aber der hinterlegte Link ist zur aktuellen Stunde tot. Das weckt Erinnerungen an das Erscheinen und Verschwinden und Wiederauftauchen des Service Pack 2 für MS SQL Server 2005.

ABER: Mit Erscheinungsdatum 15.12.2008 gibt es bei Microsoft das MS SQL Server 2005 Express Edition SP3 zu Download, mit der schon benannten Buildnummer 9.00.4035.

Ich werde euch hier weiter informieren, sobald es Neuigkeiten zum SP 3 für MS SQL Server 2005 gibt.