Der Berg ruft – SQL Server 2008 R2 Launch

Unter dem Codenamen Kilimanjaro bekannt geworden wird die neuste Generation des SQL Servers gelauncht: SQL Server 2008 R2. Während in Neuss das Launchevent stattfindet und Speaker wie Steffen Krause und Donald Farmer Themen wie die Neuerungen in der BI referieren, steht auf der Lauch-Seite SQL Server 2008 R2 Digital Tour eine Masse an Informationen bereit, die all denen, die dem Launch selber nicht beiwohnen können, die neue Produktgeneration näher bringt. Von FAQ’s über Whitepaper, dem SQL Server 2008 R2 Guide bis zum Download der Trial-Versionen des neuen SQL Servers in 32 Bit als auch in 64 Bit.

Auf in neues Zeitalter. Ich wetze schonmal die VMWare als Installationsunterlage, werde heute abend im Hotel den Download anwerfen und demnächst weitergehend berichten.

Neue Whitepaper zum Thema Master Data Services

Microsoft hat auf MSDN zwei neue Whitepaper zum Thema Master Data Services veröffentlicht:

1. “SharePoint Workflow Integration with Master Data Services” von Tyler Graham und Suzanne Selhorn, welches die notwendigen Konfigurationsschritte darlegt, um einen SharePoint Workflow mittels SQL Server 2008 R2 Master Data Services zu initiieren. Das Whitepaper findet ihr hier: SharePoint Workflow Integration with Master Data Services

2. “Organizational Approaches to Master Data Management” von Tyler Graham, das die verschiedenen Blickwinkel des Master Data Managements betrachtet. Das Whitepaper (bzw. in diesem Fall mehrere) findet ihr hier: Organizational Approaches to Master Data Management

Enjoy reading…

Kumulative Updates für SQL Server 2005 und SQL Server 2008 – Diverses

Nach etwas längerer Beitragsabstinenz möchte ich mal ein wenig Vergangenheitsbewältigung betreiben und auf die letzten kumulativen Updates hinweisen.

Bereits am 15.02.2010 wurde das CU 8 für SQL Server 2005 SP3 freigegeben, welches den Versionsstand 9.00.4285 trägt und hier zu beziehen ist: Cumulative update package 8 for SQL Server 2005 Service Pack 3.

Am 15.034.2010 wurde das kumulative Update 10 für SQL Server 2008 freigegeben, welches den Versionsstand 10.00.1835 trägt und hier zu beziehen ist: Cumulative update package 10 for SQL Server 2008 RTM.

Ebenfalls am 15.03.2010 wurde das kumulative Update 7 für SQL Server 2008 SP1 freigegeben, welches den Versionsstand 10.00.2766 trägt und hier zu beziehen ist: Cumulative update package 7 for SQL Server 2008 Service Pack 1.

Unter der Rubrik “Diverses” möchte ich auf einen Beitrag von Buck Woody hinweisen, der eine Aufstellung von E-Learning-Angeboten zum Thema SQL Server veröffentlich hat. Dabei sind freie als auch kostenpflichtige Trainings. Spannende Sachen sind auf jeden Fall dabei. Zu finden ist das ganze hier: Buck Woody: Can’t Travel for Training? No Problem

Ansonsten wird es hier demnächst einen Beitrag zum Thema Backup Compression geben.

Bis dahin verabschiede ich mich, danke für’s lesen und wünsche viel Erfolg beim patchen, sofern noch nicht geschehen.